Header

Steine von M-Q
Magnesit Magnetit Malachit Meteorite Moldavit Mondstein Mookait Moosachat Morganit Nephrit Obsidian Onyx Opal Peridot Perlen Pietersit Platin Prasem Pyrit Quarzsubstanzen


Moldavit



(Tektit im Stromgebiet der Moldau)

Härte: 5,5 - 6,5

Dichte: 2,21 - 2,96

Name: Nach der deutschen Benennung des Flusses Moldau.

Fundorte: Tschechische Republik, selten in Anschwemmungen in Österreich und in Deutschland bei Dresden.

Astrologie: Sternzeichen Zwillinge.

Chakra: Stirn, Herz, Scheitel.

Reinigung: Moldavit wird besonders sorgfältig im lauwarmen Wasser gereinigt. Geladen wird er nur bei mildem Sonnenlicht oder in der Nacht bei zunehmendem Mond.

Über: Die ältesten Funde von bearbeiteten Moldaviten war ebenso wie Feuerstein und Obsidian ein geeignetes Material zur Herstellung von Werkzeugen. Später wurde er wegen seiner natürlichen Schönheit, die an Edelsteine erinnert, als Amulett getragen. Seit der Zeit des Jugendstils wird Moldavit als Juwelenstein geschätzt.

Unsere Seele ist auch von negativen Erlebnissen wie mit Blei beschwert. Diese Blockaden können wir nur dann abbauen, wenn wir uns der Gegenwart öffnen, welche die einzige echte Wirklichkeit darstellt. Moldavit unterstützt uns beim Streben nach dem Zustand der dauerhaften, bewussten Gegenwart ohne belastenden Erinnerungen, Vorstellungen und Zukunftsängste. Wir streifen so auf ganz natürliche Weise und für immer die Fesseln ab und gelangen damit zu einer nie erlebten neuen Freiheit und zu der so notwendigen Leben spendenden Energie, die wir sonst für unnütze Dinge verschwenden. Die feinen Vibrationen des Moldavits wecken in uns hellseherische und telepatische Fähigkeiten. Wenn wir auf unserem geistigen Wege bereits fortgeschrittener sind, weckt er in uns jenes durchscheinende Licht, das Geschenk der Geschenke, die Erleuchtung. Moldavit hilft, sich von den materiellen Interessen, von der Sehnsucht zu begehren und zu besitzen, zu lösen, was die unumgängliche Voraussetzung für das Erreichen der echten Erkenntnis ist. Er hilft uns, die Probleme einfach und logisch zu lösen, die uns auf den ersten Blick unlösbar erscheinen. Er hilft uns, ohne fremde Hilfe mit Gesundheitsproblemen fertig zu werden, die im Bereich unserer Möglichkeiten, unseres Willen und unserer Macht stehen. Moldavit ist ein Stein der Reinheit des Herzens auf allen Ebenen. Er sollte vor allem von Menschen mit schlechten Eigenschaften auf dem Herzen getragen werden, da er mehr als andere Steine und sein niedriges Ich, unser Ego, unterdrückt.

Heilwirkung:  Moldavit hilft bei der Behandlung von Infektionserkrankungen, bei Beschwerden der Atemwege, fördert die Bildung von weißen Blutkörperchen, stärkt das Immunsystem. Gemeinsam mit dem grünen Meteorit wirkt er vorbeugend gegen Krebs. Er aktiviert das Nervensystem.

Powered by oI0.org