Header

Steine von M-Q
Magnesit Magnetit Malachit Meteorite Moldavit Mondstein Mookait Moosachat Morganit Nephrit Obsidian Onyx Opal Peridot Perlen Pietersit Platin Prasem Pyrit Quarzsubstanzen


Quarzsubstanzen



Härte: 6 - 7

Dichte: 2,58 - 2,64

Name: Eisenkiesel, so benannt wegen der Eisenbeimengung; Kieselhölzer bestehen aus verkieseltem fossilem Holz (nähere Benennung je nach Baumart), Turitella-Achat nach der Entstehung aus den Gehäuse der Gattung Turitella.

Fundorte: Eisenkiesel: Brasilien, Indien, Russland, Kasachstan; Kiselhölzer: Indien, Mongolei, USA, Nicaragua, Australien; Flint: Deutschland, Polen, Dänemark, USA, Russland, Ägypten, Mexiko, Tschechische Republik.

Astrologie: Sternzeichen Löwe und Widder

Chakra: Meist Grund-Chakra

Reinigung: Unter fließendem lauwarmem Wasser. Ähnlich wie alle anderen Quarz-Varietäten werden sie unter Einwirkung direkter Sonnenstrahlen, am besten zur Mittagszeit, geladen.


Über: Unter dem Namen Eisenkiesel kennen wir zwei Quarz-Varietäten. die einen finden wir in Form von kleinen, beidseitig abgeschlossenen Kristallen, die durch Eisen Oxid in so hohem Maße gesättigt sind, dass sie einen braunrote Farbe aufweisen. Die bekanntesten Fundorte befinden sich in Spanien (zum Beispiel der „Hyazinth aus Compostella"), in Marokko, Brasilien und auf Madagaskar. Der andere Eisenkiesel bildet Stücke, die auf Feldern in der Umgebung von Horovice in der tschechischen Republik zu finden sind. Beide Varietäten habe ähnliche Eigenschaften. Sie helfen uns, die gesetzten Ziele zu realisieren und alle unsere Kräfte und Mittel zum erreichen dieser Ziele zu mobilisieren. Sie verleihen uns Kraft in schwierigen Zeiten.

Araukarit und Psaronie sind die schönsten und bekanntesten Kieselholz-Varietäten. Sie erinnern uns vor allem bei unserem geistigen, spirituellen Bemühen daran, dass wir in unserem irdischen Leben durch eine Nabelschnur mit der Erde und ihren Naturgesetzen verbunden sind. Die Steine hören uns zum einfachen Leben, sie lehren uns, mit beiden Beinen fest auf festem Boden zu stehen und uns nicht mit Nebensächlichkeiten zu belasten. Im unruhigen und hoffnungslosen Zeiten führen sie uns zu Kindheit zurück, zeigen uns vergessen, durch den Schleier der Zeit verhüllte Bilder, die uns mit neuer Energie und Hoffnung füllen. Bei dem Kieselhölzernen können wir aber auch weitere Eigenschaften finden. Sie festigen unsere Überzeugung, dass es unsere unangefochtene Recht ist, Fehler zu machen, solange uns diese Fehler für die Zukunft eine Lehre sind. Sie stärken unsere Konzentration, Mut und Ausdauer und fördern das Gedächtnis. Sie unterstützen uns bei der Meditation, sie helfen uns, lästige Gedanken zu vertreiben und uns auf einen einzigen Punkt zu konzentrieren.

Turitella-Achate sind verkieselte Agglomerate der Gehäuse fossiler Weichtiere der Gattung Turitella. Dieser Stein stärkt unsere Verbundenheit mit allem lebenden in der Natur und ermahnt uns, sie zu schützen.

Der Flint, besser bekannt als Feuerstein, in eine Quarz-Varietät, die in der Vergangenheit als Feuerstein für Musketen verwendet wurde. Da er hart, gut spaltbar und scharfkantig ist und zudem häufig auftritt, wurde er in der Steinzeit zu Werkzeugen und Waffen verarbeitet.

Eine verwandte Varietät ist der Hornstein mit ähnlichen Eigenschaften. Beide vertiefen zwischenmenschliche Beziehungen, fördern die Kommunikation, bringen Versöhnung und Toleranz in der Familienleben. Sie festigen den Bund zwischen Mann und Frau, die Freundschaft zwischen Geschwistern sowie zwischen Eltern und Kindern. Sie helfen uns, rasch und ohne Schwierigkeiten negative Erlebnisse und schicksalhafte Verluste zu verarbeiten, sie bringen und das verlorene Gleichgewicht und Selbstbewusstsein zurück. Sie gewähren uns einen festen Mittelpunkt in unserem Innenleben, in der uns daran, hindert uns daran, unvernünftig zu handeln oder Illusionen und blindem Fanatismus zu verfallen.


Heilwirkung:Der Eisenkiesel löst Blockaden auf und reiningt die Bahnen zwischen den einzelnen Chakren, die so genannten Meridiane, durch welche Leben spendende Energie fließt. Dafür sind gerade die Doppelender bestens geeignet, die wir zwischen die einzelnen Chakren immer vertikal auflegen. Der Eisenkiesel wir direkt auf die geschwächten oder betroffenen Stellen aufgelegt. Die Organe werden so einerseits gestärkt und anderseits wird auch ihr Selbsterhaltungsrefelx aktiviert. Der Eisenkiesel stärkt das Immunsystem, die Drüsenfunktion, den Kreislauf und die Zeugungsfähigkeit. Kieselhölzer helfen bei der Behandlung von Arthritis und Arthrose, bei Rheuma und Gicht. Sie fördern den Stoffwechsel, hemmen den Verkalkunsprozess der Gefäße und beruhigen angespannte Nerven. Der Turitella-Achat fördert die Verdauung, wirkt anregend auf die Tätigkeit des Magen-Darm-Trakts und reguliert die Funktion der Bauchspeicheldrüse.

Flint und Hornstein stärken den Kreislauf und zugleich den ganzen Organismus. Sie fördern Nieren-, Lungen- und Drüsenfunktion und heilen Entzündungen. Mit dem Wasser kann müder Teint regeneriert werden, und auch ein ständiges Hungergefühl kann damit unterdrückt werden. Durch regelmäßiges Trinken von Flint- oder Hornsteinwasser können auch Probleme mit zu schneller Verdauung und unregelmäßigem Stuhlgang beseitigt werden.

Powered by oI0.org