Header

Steine von T-Z
Tansanit Tektite Thulit Tigerauge Tigereisen Topas Tscharoit Tuerkis Turmalin Turmalinquarz Zirkon Zoisit


Tscharoit



Härte: 5 - 6

Dichte: 2,54 - 2,68

Name: Nach dem Fluss Tschara, in dessen Nähe das Mineral entdeckt wurde.

Fundorte: Sirenjevij Kamen im Raum von Jakutsk, Sibirien, Russland.

Astrologie: Sternzeichen Jungfrau und Wassermann

Chakra: Scheitel, Herz und alle weiteren Chakren, wo sein Einfluss notwendig ist.

Reinigung: Der Tscharoit wirkt ähnlich wie der Sugilith so lange und sorgfältig gereinigt, bis wir spüren können, dass er vollkommen frei von negativer Energie ist. Nach der Reinigung wird er auf eine Bergkristalldruse der Morgensonne ausgesetzt.


Über: Der Tscharoit wurde ebenso wie der Sugilith erst vor kurzem entdeckt. Die beiden Mineralien sehen sich sehr ähnlich und haben ähnliche Heilwirkungen. Die violetten Töne des Tscharoits sind aber heller und eher bläulich. Sein seidenartiger Glanz kommt vor allem nach dem Schliff zur Geltung. Durch Beimengungen von anderen Mineralien weist er eine lebhaft bunte Struktur auf. Es wurden bei ihm ebenso wie beim Sugilith Eigenschaften entdeckt, die für die alternative Steintherapie unentbehrlich sind.

Der Tscharoit fördert ebenso wie der Sugilith das Immunsystem sowie das zentrale und das vegetative Nervensystem. Allerdings bringt er in den psychischen Zustand eine frische Brise von Freude und Sinneslust. Wird er auf das Herz aufgelegt, taut er das kühle Gefühlsleben auf und öffnet uns der selbstlosen Liebe. Wenn wir ihn während unsere Meditation auf das Stirn-Chakra Auflegen bewirkt er das Streben nach der Erkenntnis des wahren Ichs.


Heilwirkung:Der Tscharoit stärkt das Gedächtnis. Er fördert die Herztätigkeit und den Stoffwechsel, reguliert auch Störungen im Verdauungstrakt. Genauso wie der Sugilith kann er bei der Vorbeugung und Behandlung von bösartigen Tumoren unterstützend wirken. Er lindert Krämpfe und Schmerzen. Aufgelegt auf das Grund-Chakra hilft er bei Prostatabeschwerden. Durch das regelmäßige Trinken von Tscharoitwasser am Morgen schützen wir uns den ganzen Tag vor Infektionen.

Powered by oI0.org