Header

Steine von T-Z
Tansanit Tektite Thulit Tigerauge Tigereisen Topas Tscharoit Tuerkis Turmalin Turmalinquarz Zirkon Zoisit


Turmalin



Härte: 7 – 7,5

Dichte: 3,02 – 3,41

Name: Nach dem singhalesischen Wort tora malli - mehrfarbig.

Fundorte: Brasilien, USA, Afghanistan, Pakistan, Sri Lanka, China, Australien, Sambia, Madagaskar, Tansania, Mosambik, Kenia, Namibia, Russland, Kräne, Italien, nur wegen, Tschechische Republik.

Astrologie: Rubellit – Sternzeichen Waage und Skorpion; Verteilth und Indigolith – Krebs und Fische; Schörl – Steinbock.

Chakra: den Faden entsprechend oder je nach Bedarf.

Reinigung: Unter fließendem lauwarmem Wasser oder über Nacht in einem Wasserglas zusammen mit einem Bergkristall. Alle Varietäten können unter direkter Sonnenstrahlung geladen werden.


Über: Turmalin hat von allen Edelsteinen die komplizierteste chemische Zusammensetzung. Durch die Schwankungen der chemischen Zusammensetzung wird auch die breite Skala seiner Farben beeinflusst. Tanz eines heutigen Vorkommens, der farblich Vielfalt und nicht zuletzt auch das erschwinglichen Preisen ist er nicht nur ein Edelstein als Schmuckverarbeitung, sondern auch als Talisman allgemein beliebt. Der Turmalin kann bei seiner Vielfalt der Farben sogar eine Verbindung mehrerer Farben in einem Kristall ausbilden. Bei Reibung oder erhitzen weist er pyroelektrische Eigenschaften auf (eine Staub- oder Aschepartikelchen werden vom positiv geladenen Ende der Kristalls angezogen). Er soll Inspiration, Mystik und Spiritualität bei Künstlern anregen.

Wegen seiner guten Leitfähigkeit und dem Reichtum an Mineralstoffen ist der Turmalin ein sehr dynamischer, stärkender und regenerierender Stein. Seine unterstützende Wirkung in den verschiedenen Zentren unseres Körpers wird noch durch die Vielfalt der Farben betont. Der bekannteste und zugleich auch meist angewandten sind die Grünen und die rosa Steine, die das Herzzentrum beeinflussen. Wirksam sind auch die blauen Steine für das Halszentrum und das Zentrum des Dritten Auges. Für die Nebenzentren sind die schwarzen Steine nicht minder wichtig. Die ausgeprägten länglichen Rillen der Kristalle, die typisch für den Turmalin sind, vermitteln einen starken Energiefluss, der wie ein Laserstrahl die Blockaden der vergangenen seelischen und emotionalen Muster niederreißt. In solchen freien Räumen kann das Licht dringen, die positive Kraft, die unsere Lebensfreude, Vitalität und innerer Sicherheit bekräftigt. Elbait und  Liddicoatit, die 2 schönsten und beeindruckendsten Varietäten des Turmalins, können jeden positiv stimmen. Mit Sonnenenergie geladen, haben sie die Fähigkeit, negative Energien zu ausprobieren und sie zugleich durch positive Energie zu ergänzen. Es sind empfindliche Steine für empfindliche Menschen. Deshalb üben sie auch einen besonders starken Einfluss auf das Nervensystem aus, das die Organe und Drüsen beherrscht. Jeder der Farbtöne, die Freude, Harmonie und Gleichgewicht und hiermit verbundenen Gesundheit spenden, hat seinen bestimmten Platz in einem bestimmten Energiezentrum, und diese werden dadurch als eine unteilbare Gesamtheit verbunden.Elbait und Liddicoatit sind Steine der Meditation, Inspiration und kreativen Visionen, durch die wir in unserem Leben nicht, Frieden und Liebe erfahren. Sie werden unsere Fantasie und das Verlangen, unsere Visionen zu verwirklichen, sie geben uns den Glauben an unseren eigenen Fähigkeiten. Sie klären unsere Sinne. Verlieren wir einmal den Boden unter den Füßen, verhindern Sie, dass Stress, Unruhe und Enttäuschung sich zu Ärger und Wut auswachsen, zu Reaktionen, die der Ursprung aller Gewalt sind.

Indigolith, ein dunkelblauer Turmalin, bringt und die Botschaft von Frieden, Ruhe und Ausgeglichenheit, er zerstört unsere emotionalen Barrieren. Er beseitigt schwer zu lösende Hemmungen, die uns wegen unserer Angst vor Enttäuschungen und Spott nicht gestatten, um der Liebe völlig zu öffnen. Er weckt das Verlangen nach freien Entscheidungen und den Willen, uns selbst sowie auch unserer Umgebung mit einem gewissen Abstand zu betrachten. Er bringt Ordnung in wirre Gedanken und befreit somit unser Denken von beschränkten, kleinlichen Mustern, die unsere Inspiration bremsen und uns in der Erkenntnis des wahren hindern. Er lehrt uns verantwortlich zu handeln und vertieft unsere Toleranz.

Rubellit, eine rosa und dunkelrot gefärbter Turmalin mit sanft violettem Anflug, symbolisiert die Mutterliebe, die unpersönliche opferbereite Liebe im wahren Sinne des Wortes. Er stärkt und gleicht die Energie im Herzzentrum aus und verleiht uns eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit, so dass wir auch die feinsten Liebesemotionen durchleben können. Er neutralisiert quälende Herzkonflikte. Er befreit und von Blockaden und Psychosen. Verschlossenen und gefühlskalten Menschen ist er, sich von den Hemmungen und Ängsten zu befreien, die sie daran hindern, Gefühle zu zeigen und das Herz zu öffnen. Rubellit verleiht unserer seelischen Entwicklung Dynamik und Flexibilität. Unter seinem Einfluss sind wir erst zu Zugeständnissen bei Konflikten und zu kleinen Änderungen bereit, wenn die zum erreichen des Ziels beiträgt. So wie der Rubellit vibriert auch der Verdelith in einer breiten Skala sanfter Töne. Sein Grünen ist das Grün der Natur. Er bringt Frieden und Ausgeglichenheit und unser Denken. Er führt uns zur Geduld und zu Kompromissen in Zwistigkeiten. Die vitale Kraft Verdeliths belebt und verjüngt unseren ganzen Organismus, sie bringt Harmonie in die mentalen und emotionalen Bereiche und lässt uns die verankerten Denkweisen durch die Gefühle unseres Herzens ersetzen. Verdelith lässt und das verlorene Gleichgewicht und den Sinn des Lebens finden. Er hilft und bei Entscheidungen an den Kreuzwegen des Lebens, wenn wir uns nicht sicher sind, welche Weg unserem reinem Gewissen nach der richtige ist.

Die so genannten Watermelon-Turmaline Kristalle mit rosa bis rosaroter Mitte und grünem Rand, die im Querschnitt an eine aufgeschnitte Melone erinnern. Dieser zweifarbige Turmalin symbolisiert die Gegensätze (Yin und Yang), das weibliche und männliche Prinzip (negativ und positiv), die Zweideutigkeit des Universums, die Lebensgrundlage. In unserer Welt kann das eine ohne das andere nicht existieren und gerade diese beiderseitige Abhängigkeit von der Spannungen und in gegenseitiger Achtung, Toleranz, Verständnis, Freundschaft und Liebe zu leben. Das Gleichgewicht in der Polarität ist auch dann bei der Heilung von seelischen Störungen, vor allem bei Personenspaltung oder Schuldgefühle, die durch nicht bewältigte Konflikte in der Partnerschaft verursacht werden. Die tief im Unterbewusstsein gespeicherten seelischen Wunden, die uns daran hindern, uns frei zu entfalten, kann dieser zweifarbige Turmalin in unser Bewusstsein empor heben und es liegt dann nur an uns, sie zu verarbeiten. Dies führt uns zum Unabhängigkeit, Selbstkontrolle, zu gesundem Urteilsvermögen. So sind wir auch fähig, der anderen Seite zuzuhören. Er erleichtert uns den Weg von der erstarrten Denkweisen zu Freiheit, Offenheit und Flexibilität. Dieser zweifarbige Kristall, der die Farben auch umgekehrt aufweisen kann, mit grüner Mitte und rosa Rand, hat auf unser Nervensystem und Herz einem allgemein beruhigen Einfluss.

Weniger bekannte Turmalin-Varietäten sind die bräunlichen Steine Dravit und Uvit. Sie gehören auf ihrem Einfluss vor allem in den Bereich des Nabel-Chakra und des Solarplexsus . Diese Steine wirken vorbeugend gegen Depressionen, grundlose Angstzustände, gegen Verfolgungswahn und Minderwertigkeitskomplexe.

Die letzten, nicht aber unbedeutendste Turmalin-Varietät der schwarze Schörl. Seine größte Stärke ist der Abbau von organischen, emotionalen, mentalen und seelischen Blockaden, die uns daran hindern, gesund und rein zulegen. Einerseits können wir mit seiner Hilfe in die dunkelsten Tiefen unseres Unterbewusstseins eindringen, andererseits reinigt er auch alle Verbindungen zwischen den einzelnen Zentren, so dass die Energie zwischen ihnen frei fließen kann. Mithilfe der langen dünnen Kristalle können im Körper auch energetische Blockaden aller Art erfolgreich beseitigt werden. Die negative Energie wird hierbei über die Kristallenden zur Erde gerichtet, wo sie dann leichter abgeleitet werden kann.Schörl ist zugleich auch als der stärkste Schutzstein bekannt. Er schützt uns vor äußerlichen negativen Einflüssen und vor Umwelteinwirkungen, wie zum Beispiel vor der kosmischen und irdischen Strahlung, vor pathogenen Zonen oder unterschwelligen Strömungen. Er bietet aber auch Schutz vor den Wirkungen unserer unmittelbaren Umgebung, von Mai und Bosheit. Schörl bildet für uns eine Art Schutzschild, die negative Energien dass Abwehr und zerlegt, noch bevor sie in das Feld unserer Aura eintreten kann. Zusammen mit demRosenquarz und dem Bergkristallen eignet sich der Schörl auch als Stein für den Schlafraum. Durch das ständige reinigen des Raums trägt er zum ungestörten Schlaf bei. Mit dem dünnen Schörlkristallen können wir auch die Reflexzonen der Fußsole stimulieren. Etwa unsere bodenständigen Eigenschaften wie Ernst, Selbstkontrolle, Disziplin, gesunden Ehrgeiz und Zielstrebigkeit. Erinnert Neurosen. Er hilft uns abstrakte Gedanken und Begriffe zu verstehen, eigene Fehler zu erkennen und zu analysieren. Er löst die durch Überarbeitung oder Stress verursachten Spannungen, hilft bei der Orientierung und schützt vor bösen Gedanken, die uns auf einen falschen Weg verleiten könnten.


Heilwirkung: Der Turmalin reguliert das gesamte Stoffwechselsystem, stärkt den geschwächten und erschöpften Organismus und hilft bei der Erholung nach Operationen. Er erweckt unseren Selbsterhaltungstrieb, wodurch auch unsere Gesundheit gefestigt wird. Er aktiviert Hormone und Enzyme, die unsere Lebensfunktionen beschleunigen und unsere Sinne und Gefühle erfrischen und verklären. Er hat allgemein einen positiven Einfluss auf psychosomatische Erkrankungen, lässt unsere veralteten Denkmuster einstürzen und unterstützt uns darin, unserem Vorhaben nicht aufzugeben, auch wenn es uns hoffnungslos erscheint. Wir können den Turmalin zur Vorbeugung gegen Schwindelfälle und Übelkeitszustände anwenden, des Weiteren zur Gedächtnisstärkung, bei verschiedenen Infektionen und bei Multipler Sklerose.

Elbait und  Liddicoatit regulieren positiv die Tätigkeit der Hormondrüsen, den Stoffwechsel und das Immunsystem. Sie üben einen positiven Einfluss auf die gesunde eine Zellteilung in den Organen aus, wodurch der Organismus, vor allem die Drüsen und Schleimhäute gegen Krebserkrankung geschützt werden. Sie verringern psychosomatische Probleme wie zum Beispiel Unersättlichkeit oder Bulimie.

Die lichten Töne des Indigoliths, die im Hals-Chakra eine klare und verständliche Aussprache fördern, helfen auch bei der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege. Die dunkleren Töne wecken im Zentrum des Dritten Auges unsere abgestumpften Sinne und im Vitalitäts-Chakra fördern Sie, vor allem bei chronischen Nierenproblemen, die Entwässerung. Zusammen mit dem Bergkristall beschleunigen sie die Heilung von Verbrennungen.

Der Rubellit Verleih eine vitale Energie, die das Herz, Kreislauf und die Geschlechtsorgane stärkt. Er unterstützt die Funktion der Milz und der Leber und reinigt das Blut. Sein Einfluss ist auch bei Frauenbeschwerden oder Störungen wie zum Beispiel bei Unfruchtbarkeit, Unregelmäßigkeiten und Beschwerden bei der Menstruation und beim Klimakterium nicht zu unterschätzen. Er fördert das Stoffwechselsystem und lindert Hämorrhoidenschmerzen. Er hilft bei plötzlicher Übelkeit und aktiviert die Fähigkeit, gegen Infektionskrankheiten anzukämpfen.

Verdelith hilft bei der Behandlung von Herzkrankheiten, stärkt ihr Herzmuskeln und die Blutgefäßwände, gleicht den Blutdruck und Kreislauf aus und lindert Atembeschwerden. Er beeinflusst die Drüsentätigkeit, die Tätigkeit des Lymphsystems und der Thymusdrüse. Er stärkt das Immunsystem, die Widerstandsfähigkeit gegen Infektionserkrankungen und fördert den Stoffwechsel. Er hilft gegen Dickdarmbeschwerden, Verstopfung und Durchfall und beseitigt giftige Schadstoffe aus dem Körper. Er wird zur Linderung oder Verzögerung bei der Parkinsonchen Krankheit und bei Multipler Sklerose empfohlen.

Der Watermelon-Turmalin hilft beim Zellaufbau und dessen übermäßiges, unkontrolliertes Wachstum, wodurch er praktisch auch zur Vorbeugung und Heilung Krebserkrankungen beiträgt. Er regeneriert die Nerven, einerseits bei Lähmung nach Unfällen, andererseits auch bei Multipler Sklerose. Das Wasser ist bei Hautentzündungen, bei Zahnfleischbluten und Parodontose wirksam.

Dravit und Uvit helfen bei Magen- und Darmerkrankungen. Sie regenerieren die Zellen, das Gewebe, lösen Verkrampfungen und Muskelverspannungen. Das Wasser reinigt unreine Haut.

Schörl stärkt die Widerstandsfähigkeit gegen nervenschädigende Viren. Er stärkt auch das Nerven- und Lymphsystem, das Herz, den Kreislauf und die Muskulatur, wo der krampflindernt wirkt. Er bringt Linderung bei Schmerzen aller Art. Beim Nebennierenstörungen und Gelenkentzündungen.

Powered by oI0.org